Lechnitz Privatrösterei

Seit 1888 röstet die Familie Lechnitz aus St.Pölten Kaffee. Das Handwerk und die Qualität der Produkte standen seit jeher im Fokus der Manufaktur. Kleine Chargen und sortenreine Röstungen, individuell gesteuerte Röstprofile und Röstzeiten, luftgekühlt und vor allem frisch geröstet, das alles macht viel Unterschied zu Industriekaffee.

Der Röstprozess dauert etwa 14 bis 16 Minuten. Im Trommelröster wird der Rohkaffee mit kontinuierlich steigender Temperatur durchgeröstet. Dabei werden alle chemischen Prozesse in einer langen Reaktionskette angestossen um die Aromenvielfalt zu entwickeln und die Bohnen homogen und schonend zu rösten. Hervorragende BIO Bohnenqualität, die technische Fertigkeit des Rösters, die Mühle, die Maschine und der Barista sorgen schließlich für optimale Ergebnisse in der Tasse.

Andrea Lechnitz röstet seit zwanzig Jahren in Wien Gourmetkaffees exklusiv für private Kunden.